Einfach und bequem - Flugradar

 
 
Das Flugzeug ist heute eines der am wichtigsten Transportmittel überhaupt. Ob Geschäftsreise, Wochenendausflug auf Gran Canaria, der jährliche Sommerurlaub oder Warentransport. Ohne Flugzeug sind solche Reisen kaum vorstellbar und die immer günstigeren Preise und Angebote machen das Flugzeug zu einer lukrativen möglichkeit. Besonders am Wochenende oder für kurze Pausen ist es wegen der kurzen Flugzeit sehr interessant. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie stundenlang. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, erreichen Sie nach ein oder zwei Stunden das Ziel. Aber was ist mit den Leuten, die zu Hause bleiben? Die dich dich am Flughafen abholen möchten wenn du zurückkommst? Hier kommt der Flugradar ins Spiel. Und das ist noch nicht alles: Denn damit weiß man jederzeit, wo sich ein Flugzeug mit Verwandten, Freunden, Bekannten gerade befindet. Ein einfacher Blick auf das Flugradar reicht und man sieht zusätzlich die genau Zeit wann das Flugzeug landen wird. Praktisch um rechtzeitig bei der Ankunft am Flughafen zu sein.
 
 

Was ist das Flugradar?

 
 
Flugradar ermöglicht es Ihnen, jeden Flug online zu verfolgen. Zum Beispiel können Sie dem Flug folgen, mit dem Ihre Familie oder Freunde gerade in den Urlaub fliegen. So weißt du immer wo deine Lieben sind. Das Flugradar verwendet aktuelle Radardaten und Informationen, die von Fluggesellschaften, Verkehrs- und Funknetzen bereitgestellt werden. Diese Informationen werden auf den Seiten zur Flugverfolgung in Echtzeit angezeigt. Darüber hinaus erhalten Sie viele weitere Informationen zu den Flügen. Wenn Sie einen Flug verfolgen auf Flugradar, erhalten Sie Informationen über den Kurs, die Geschwindigkeit, die voraussichtliche Ankunftszeit, Informationen über die Fluggesellschaft, den Abflugort und mögliche Verspätungen.
 
 

Wie funktionert das Flugradar?

 
 
Mit der Automatic Dependent Surveillance - Sendung (ADS-B - aka Transponder), die fast jedes Flugzeug an Bord hat, können Sie seine Position per Satellitennavigation bestimmen. In erster Linie sind diese Informationen für die Bodenstation des Flugverkehrs (ATC) und für das Sekundärradar wichtig. Der Hauptzweck des ATC besteht darin, Kollisionen zu verhindern, den Flugverkehr zu organisieren und Informationen für die Piloten bereitzustellen. Das sekundäre Überwachungsradar (SSR) ist ein Luftverkehrskontrollsystem. Es fordert Informationen aus dem Flugzeug selbst wie Identität und Höhe.

Das Flugbild von zivilen Flugzeugen ist öffentlich zugänglich und frei. Es kann von Websites verwendet werden, die Flugradar anbieten. Sie brauchen nur Ihr Smartphone, Tablet oder Notebook, um jedes Flugzeug zu verfolgen, Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung für das Flugradar.

ADS-B nutzt die Daten aus dem Navigationssystem des Flugzeugs und sendet diese automatisch aus. An diesem Vorgang sind keine Piloten beteiligt, damit diese sich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Diese Technologie ist genauer als die meisten Radarsysteme und macht das Fliegen sicherer. Piloten in einem ADB-S-Cockpit erhalten bessere Informationen über den übrigen Flugverkehr und haben Zugang zu einer detaillierten Wetterinformation. Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, die Entfernung zwischen Flugzeugen zu verringern und im Luftraummanagement effizienter zu werden.
 
 

Für wenn ist das Flugradar geeignet?

 
 
Das Flugradar über das Internet ist für eine Vielzahl von Personen geeignet. Auf der einen Seite macht das Flugradar in der Regel Spaß. Es ist interessant, Flugzeugen zu folgen, um zu sehen, wohin sie die Reise quer über den Globus führt. Aber es hat auch einen praktischen Vorteil: Unternehmen können einen Flug verfolgen, um die Ankunft eines Mitarbeiters zu planen, und bei Bedarf das örtliche Büro über Verspätungen zu informieren. Als Privatperson können Sie einem Flugzeug folgen, um sicherzustellen, dass Ihre Lieben sicher unterwegs sind und es ihnen gut geht. Wenn Sie Ihre Familie nach der Ankunft am Flughafen abholen möchten, können Sie dem Flug auf Flugradar folgen, um sicherzustellen, wann sie am Flughafen ankommen. Eventuelle Verzögerungen können sie dadurch frühzeitig erkennen und gegebenenfalls einplanen.
 
 

Welche Informationen erhalten Sie aus dem Flugradar?

 
 
Die Informationen, die Sie beim Überprüfen des Flugstatus erhalten, können von App zu App und von Seite zu Seite variieren. Aber im Allgemeinen erhalten Sie immer die Informationen, die vom Transponder gesendet werden. Zum Beispiel der aktuelle Kurs, die Höhe sowie ein Diagramm der bereits gefahrenen Flugmeilen und die noch fehlende Strecke. Mögliche Verspätungen, die Ankunftszeit und das Ankunftsterminal werden ebenfalls oft angezeigt. Die Daten, die Sie erhalten, wenn Sie ein Flugzeug verfolgen, sind insgesamt identisch, wie die, die den Passagieren auf dem Fernsehschirm im Flugzeug angezeigt werden. Dies sind die gleichen Daten des Flugzeugs und des Transponders, die Sie auch im Flugradar über das Internet sehen.
Der Flugstatus ist eine praktische Sache mit vielen Vorteilen. Ob Sie sicher sein möchten, dass Ihre Lieben gut gelandet sind oder sie wissen wollen, wann sie am Flughafen ankomme damit Sie sie abholen können. Sie müssen nur dem Flug folgen, damit Sie alle Informationen haben. Geschäftskunden können den Service nutzen, um zu sehen, wo sich ihre Waren, Mitarbeiter oder ihr Flugzeug befinden, und die Informationen, die sie während des Fluges erhalten, nutzen, um die Ankunft zu koordinieren.
 
blogsonne.de - Dein Webkatalog und Blog-Verzeichnis
Top